Mesh Banden und Plakate für die Bundeswehr

Kurz vor dem Jahreswechsel setzte Anschlusstor für das Bundeswehr Karriere Center noch einmal eine großangelegte Werbe-Kampagne um. Bei Partnervereinen in den Zielgebieten Siegerland-Eiffel und Rheinlandpfalz wurden über den kompletten Dezember hinweg Mesh Banden und DIN A1 Plakate platziert.

Zur Gewinnung von neuen Rekruten nutze die Bundeswehr somit gleich zwei Anschlusstor Werbemittel —  Mesh Banden und DIN A1 Plakate. Die wetterfesten, 300×75 Zentimeter großen Mesh Banden wurden im Bundeswehr-typischen Camouflage-Muster gestaltet und trugen den Schriftzug „Den Weg zu Dir selbst findest Du nicht in einer Running-App.“ Die Banden wurden in den Fangzäunen der teilnehmenden Vereine befestigt.
Die DIN A1 Plakate wurden in den dafür vorgesehenen Anschlusstor-Plakathaltern platziert. Diese sind in den Vereinsheimen oder Kabinengängen der Vereine angebracht. Das DIN A1 Plakat zur Aktion trug den Slogan „Nur wenn Du Deine Grenzen suchst, kannst Du Deine Stärken finden.“ und verwies auf das für den jeweiligen Verein nächstgelegene Bataillon bzw. Karriere Center der Bundeswehr.

Dass ein so namhafter Partner wie die Bundeswehr für seine Kommunikation auf das Anschlusstor Netzwerk zurückgreift, zeigt, dass sich der Touchpoint Sportverein auch besonders gut für das Thema Recruiting eignet. Neben dem hoch emotionalen Umfeld ist vor allem der Zugang zu jungen, aktive Sportlern, die meist noch vor einer Ausbildung stehen, der ausschlaggebende Vorteil.

Wir bedanken uns bei allen Partnervereinen, die diese Kampagne möglich gemacht haben. In der Slideshow unten seht Ihr eine Auswahl an Zusendungen unserer Partnervereine.